Mehr Wellblechpalastgeschichte(n) - Die etwas andere Chronik des EHC Eisbären Berlin Teil 2
ISBN:
978-3-931624-24-8

Der historische Streifzug »Mehr Wellblechpalastgeschichte(n)« reicht von der Gründung des SG DVP Berlin durch den Chef der Deutschen Volkspolizei anno 1950, über die Entstehung des SC Dynamo Berlin, die 1953/54 die Geburtsstunde der heutigen Eisbären einläutete, bis hin zur Vizemeisterschaft im Jahre 2004. Anhand vieler Abbildungen, ausführlicher, mit Zitaten angereicherter Spielerportraits sowie Interviews mit zahlreichen Zeitzeugen läßt das Autorenkollektiv die Genese des EHC Eisbären Berlin zum wohl größten Kultclub der Deutschen Eishockey Liga Revue passieren. Einmalig ist der 170 Seiten starke Statistik-Teil, der die Fakten über die Eisbären akribisch auflistet und gründlich dokumentiert.

Autoren: Michael Lachmann, Matthias Mader, Sven Wreh et al
Statistiken: Steffen Karas


VÖ: September 2004

Seiten:
320, zahlreiche Abbildungen

Sprache: deutsch

Preis: 19,90 Euro